Shôtôkan karate dictionary

Shôtôkan karate dictionary (sources: Schlatt "The Karate Dictionary", JKA Technical Manual for the Instructor).

Shôtôkan:
shôtô - rauschen in den Kiefern
kan - großes Gebäude/Halle, Haus

dôjô - Ort des Weges/Trainingsraum
sensei - Lehrer/Meister
senpai - Vorgänger
kohai - Nachkommender

seiza - gerade, aufrecht sitzen
mokusô - Meditation
rei - Danke / Gruß
shômen ni rei - Gruß nach vorne
sensei ni rei - Gruß zum Meister
otagai ni rei - Gruß zu den Mitübenden
yôi - Vorbereitung! Achtung! Fertig werden!
hajime - Fangt an!
kamaete - Körperhaltung einnehmen!
mawatte - Wendet!
yame - Halt!
naore - Rührt euch! Gut!

osu (oss) - der Gebrauch dieses Wortes reicht vom alltäglichen Gruß bis hin zur Bedeutung „danke“, „bitte“ oder „ich habe verstanden“ und kann in der Karatewelt fast ständig benutzt werden.

kihon - Grundschule / Basis

jôdan - obere Stufe
chûdan - mittlere Stufe
gedan - untere Stufe

hidari - links
migi - rechts
mae - vorwärts
yoko - seitwärts
ushiro - rückwärts
uchi - innen
soto - außen

yoko sashi ashi - Seitlicher Schleichschritt

tachikata - Stand, Stellung
heikô dachi - Parallelstellung (schulterbreit)
musubi dachi - verbundene Stellung: Bereitschaftsstellung mit geschlossenen Fersen
heisoku dachi - geschlossene Fußstellung
kiba dachi - Reiterstellung
zenkutsu dachi - Vorwärtsstellung (wörtl.: nach vorne gebogene Stellung)
kôkutsu dachi - Rückwärtsstellung (wörtl.: nach hinten gebogene Stellung)

kamae - Kampfhaltung, konzentriert auf Verteidigung oder Angriff
chûdan gamae - kamae mit den Armen in mittlerer Stufe gehalten

hiki te - zurückziehende Hand
choku zuki - gerader Fauststoß
oi zuki - verfolgender Stoß: gleichseitiger Fauststoß
gyaku zuki - Gegenseitenstoß

kaikomi - bringing the knee up high with the foot tucked in close
keri ashi - kicking leg
hiki ashi - zurückziehendes Bein
sasae ashi - supporting leg
jiku ashi - pivot leg
mae geri - Vorwärtsfußtritt
yoko geri - Seitwärtsfußtritt
keage - Schnapptritt
kekomi - Stoßtritt

age uke - Aufwärtsblock (jôdan)
soto uke - Block von außen
uchi uke - Block von innen
gedan barai - Fegeblock zur unteren Stufe
shutô uke - Schwerthandblock: Handkantenblock

kumite - Kampfübung
yakusoku kumite - abgesprochene Kampfübung
gohon kumite - Fünfschrittkampf

goshin - Selbstverteidigung

kata - Form
Taikyoku Shodan:
tai - groß
kyoku - 1) Ende (Substantive), Pol (Substantive); 2) extrem (Adjektiv); 3) „bis zum Ende gehen" (Verb), "durchdringend studieren" (Verb), "das Extreme erreichen" (Verb)

1 - ichi 2 - ni 3 - san 4 - shi 5 - go
6 - roku 7 - shichi 8 - hachi 9 - kyû 10 - jû